Alle Artikel in: Dienstags

Casa Rossa bei Castiglione della Pescaia und Bootsfahrt auf dem Kanal

Das ehemaligen Schleusenhaus ist heute ein kleines, spannendes multimediales Museum. Hier werden Themen wie die Trockenlegung der Sümpfe einerseits und wie wichtig andereseits die Erhaltung solcher Feuchtgebiete als wertvolle Naturschutzoase für Flora und Fauna sind, anschaulich erklärt. Im Anschluss gelangen wir mit dem Boot ins Herzen des Naturschutzgebietes der Diaccia Botrona. Hier erleben wir Natur […]

Wasser – Holz – Design

Wasser – Holz – Design: Castiglione della Pescaia und sein Hafen & Zu Besuch bei der Werft Seri Die Geschichte von Castiglione della Pescaia wird mit einem Spaziergang von der Hafenpromenade erläutert. Spannende Veränderungen haben sich hier über die Jahrhunderte anhand vieler Faktoren ergeben. Anschließend führt uns der Weg in die Werft Seri. Erfahren Sie […]

Küstenwanderung in Populonia

Auf dieser Küstenwanderung lernen Sie das Kap von Populonia mit seinen traumhaften Buchten und dem kristallklaren Wasser kennen.   Treffpunkt: am Parkplatz des Archäologieparkes von Baratti; Dauer: reine Gehzeit ca. 3 Std.;  Ausrüstung: Festes Schuhwerk und Wasser erforderlich. Eventuell etwas für den kleinen Hunger zwischendurch und für die ganz Mutigen: Badehose & Bikini nicht vergessen! […]

San Galgano und die Rotunde von Montesiepi

San Galgano und die Rotunde von Montesiepi: Eine Kirche mit dem Himmel als Dach, ein Schwert im Felsen & Picknick im Grünen bei Sonnenschein! Treffpunkt: am Ende der Zypressen Allee, vor dem großen Portal der Abtei San Galgano Hier finden Sie die Anfahrt über Google Maps Kosten: 15,- € inklusive Picknick; zuzüglich 3,5o;- € (ermäßigt 3,00:-€) […]

Dienstag 11.Juli: Ribolla – Das Bergwerk & seine Katastrophe …und ein Glas Wein beim Winzer Campetti

Die nähere Vergangenheit der gesamten Maremma war von dem Bergbau geprägt. So auch Ribolla, eine moderne Trabantenstadt, dessen Bergwerk-Unglück in die Geschichte eingeht. Erfahren Sie mehr über das Schicksal der Menschen, die zahlreichen Beispiele der Funktionsarchitektur, die Monumente der Braunkohleabbaus… und lernen Sie das kleine Weingut Campetti der Familie Falciani kennen.   nächster Termin: Dienstag […]

Die Burg von Sassoforte

Auf dieser Wanderung erleben Sie das Landesinnere der Maremma. Heute werden wir einen Gipfel erstürmen, auf dem Sie eine versteckte Burganlage aus dem frühen Mittelalter und natürlich ein herrliches Picknick auf Granitfelsen erwartet. Die Wanderung beginnt, nur 10 Minuten vom mittelalterlichen Ort Sassofortino entfernt, mit einem Streifzug durch einen jahrhundertealten Kastanienwald, vorbei an traumhaften Aussichtspunkten […]

Montemassi & Weingut Ampeleia

Montemassi ist ein besonders malerisches Dorf auf den ersten Hügelausläufen liegend. Bekannt ist Montemassi vor allem auf Grund seiner Burg, die von Simone Martini in der „Sala del Mappamondo“ in Siena verewigt wurde. Wir erobern die Burg, spazieren durch die geschichtsträchtigen Gassen und genießen den Blick auf die Maremma. Wir beginnen mit einem Ausflug ins […]

Paganico, der Freihafen & die Signora della Grappa

Als Vorposten in Richtung Maremma in der Ebene südlich von Civitella Ende des 13. Jhd. von den Sienesern gegründet, ist Paganico auf Grund seiner Lage eher untypisch für diese Gegend. In der Ebene gelegen, wurde der Ort als Sicherung der „Via del Sale“ gegründet und diente auch dazu, die begehrten Zugänge zum Meer bei Talamone, […]

Follonica und sein Gusseisen

Nur ein moderner Badeurlaubort mit Kleinstadtflair… oder? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen zu den Zeiten als Follonica eine der größten Gusseisen-Produzenten in Europa war. Spannende und anschauliche Erklärungen erhalten Sie in der ehemaligen Fabrik, in dem heute das multimediale Museum MAGMA untergebracht ist.   Die Küste vor Elba war schon zur Zeit der Etrusker […]