Alle Artikel in: Special Events

Special Events sind Führungen, die wir zu gewissen Daten organisieren, wo eine Voranmeldung notwendig ist, da diese häufig mit einer Weinprobe oder ähnlichem verbunden.

Mittwoch 23. August: Der Garten der Umweltkunst „Viaggio Di Ritorno“ von und mit Rodolfo Lacquaniti

Der Garten der Umweltkunst „Viaggio Di Ritorno“ von und mit Rodolfo Lacquaniti Zweisprachige Führung Außergewöhnlicher Special Event am Mittwoch 23. August Begegnung der besonderen Art: Der noch für viele unentdeckte Garten der Umweltkunst von Rodolfo Lacquaniti. Wir spazieren und philosophieren mit dem Künstler durch sein Grundstück. Ein wahres Kunst-Erlebnis. nächster Termin: Außergewöhnlicher Special Event am […]

Dienstag 5. September: Wasser – Holz – Design

Wasser – Holz – Design: Castiglione della Pescaia und sein Hafen & Zu Besuch bei der Werft Seri Die Geschichte von Castiglione della Pescaia wird mit einem Spaziergang von der Hafenpromenade erläutert. Spannende Veränderungen haben sich hier über die Jahrhunderte anhand vieler Faktoren ergeben. Anschließend führt uns der Weg in die Werft Seri. Erfahren Sie […]

I nostri Eventi Speciali

Special Events

Special Events sind Entdeckungs-Spaziergänge der besonderen Art: Wir streifen quer durch die südliche Toskana, die Maremma Toscana, immer an einem anderen Ort, um einen möglichst weit gefächerten Einblick und Ausblick in diese so abwechslungsreiche Gegend zu gewährleisten. Kombiniert sind sie oft mit Weinproben, Kunst- und Handwerk, Design „Made in Maremma“, Themenbezogen, Skulpturengärten, Gourmet-Treffen und dieses […]

Küstenwanderung in Populonia

Auf dieser Küstenwanderung lernen Sie das Kap von Populonia mit seinen traumhaften Buchten und dem kristallklaren Wasser kennen.   Treffpunkt: am 30. Mai, um 10.00 Uhr am Parkplatz des Archäologieparkes von Baratti; Trekking – Guide: Barbara Pekari; Dauer: reine Gehzeit ca. 3 Std.; Rückkehr gegen 14.00 Uhr; Preise: Erwachsene 15,-€; Kinder & Jugendliche bis 16 […]

Dienstag 06. Juni: Castiglione della Pescaia & Aperitif in der Casa Rossa

Castiglione della Pescaia: Nicht nur interessante historische Fakten! Geschichten und Legenden eines Fischerdörfchens und danach auf einen Aperitif in dem ehemaligen Schleusenhaus Casa Rossa Ximenes im Naturschutzgebiet der Diaccia Botrona   Treffpunkt am Dienstag 06. Juni um 16.00 Uhr vor dem „Ufficio del Turismo“, dem Touristen- Informationsbüro. Nach einer kleinen Stadtbesichtigung geht es mit den […]

San Galgano und die Rotunde von Montesiepi

San Galgano und die Rotunde von Montesiepi: Eine Kirche mit dem Himmel als Dach, ein Schwert im Felsen & Picknick im Grünen bei Sonnenschein! Treffpunkt: am Ende der Zypressen Allee, vor dem großen Portal der Abtei San Galgano Hier finden Sie die Anfahrt über Google Maps Kosten: 15,- € inklusive Picknick; zuzüglich 3,5o;- € (ermäßigt 3,00:-€) […]

Dienstag 13. Juni: Vetulonia, die etruskische Stadt des Goldes

Entdecken Sie mit uns die geheimnisvolle Welt der Etrusker! Die archäologischen Fundstücke sind Zeugnis einer faszinierenden Kultur. Das kleine und überschaubare Museum in Vetulonia macht die Vergangenheit gegenwärtig und begreifbar. Treffpunkt am Dienstag 13. Juni um 10.00 Uhr direkt vor dem archäologischen Museum „Isidoro Falchi“ in Vetulonia Hier finden Sie die Anfahrt über Google Maps Dauer: […]

Dienstag 20. Juni: Roselle, eine feine archäologische Sachertorte & eine kleine „Schatzsuche“

Schichtenweise sind die Jahrhunderte nachzuvollziehen. Begeben wir uns auf eine Zeitreise und lassen Roselle wieder in den verschiedenen Epochen zu Glanz und Leben erwecken. Und für Archäologiefans und kleine Schatzsucher gibt es eine Trophäe: Ein etruskischer Frühstücksbecher von der Keramikwerkstatt OLPE! Nächster Termin: Dienstag 20. Juni 2017; Treffpunkt: 10.00 direkt vor dem Eingang / Kasse […]

Dienstag 27. Juni: Der Skulpturengarten von Daniel Spoerri „Hic Terminus Haeret“

Ein außergewöhnlicher Kunstspaziergang durch unberührte Natur. Gehen Sie mit uns auf eine mit vielen Anekdoten angereicherte Entdeckungsreise.   Nächster Termin: Dienstag 27. Juni Treffpunkt:  15.00 Uhr, direkt vor dem Eingang/Kasse des Skulpturenparks Hier finden Sie die Anfahrtsbeschreibung Dauer: ca. 2 Std. Guide: Natascha Briese Bitte anmelden bis spätestens einen Tag vor dem Event 17.00 Uhr bei info@intomaremma.com […]

Dienstag 04. Juli: MAAM Museo Archeologico e d’Arte della Maremma.

Die Ausstellung ist in fünf Abschnitte gegliedert. Der erste Abschnitt ist der Sammlung des Kanonikers Chelli, Gründer des Museums, gewidmet. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von etwa hundert Objekten, die äußerst heterogen sind und meist nicht mit der Maremma im Zusammenhang stehen. dank der Archäologischen Oberaufsicht, die seit über 50 Jahren die Ausgrabungen […]

Dienstag 11.Juli: Ribolla – Das Bergwerk & seine Katastrophe …und ein Glas Wein beim Winzer Campetti

Die nähere Vergangenheit der gesamten Maremma war von dem Bergbau geprägt. So auch Ribolla, eine moderne Trabantenstadt, dessen Bergwerk-Unglück in die Geschichte eingeht. Erfahren Sie mehr über das Schicksal der Menschen, die zahlreichen Beispiele der Funktionsarchitektur, die Monumente der Braunkohleabbaus… und lernen Sie das kleine Weingut Campetti der Familie Falciani kennen.   nächster Termin: Dienstag […]

Die Burg von Sassoforte

Auf dieser Wanderung erleben Sie das Landesinnere der Maremma. Heute werden wir einen Gipfel erstürmen, auf dem Sie eine versteckte Burganlage aus dem frühen Mittelalter und natürlich ein herrliches Picknick auf Granitfelsen erwartet. Die Wanderung beginnt, nur 10 Minuten vom mittelalterlichen Ort Sassofortino entfernt, mit einem Streifzug durch einen jahrhundertealten Kastanienwald, vorbei an traumhaften Aussichtspunkten […]

Roccatederighi im Juli

Entdeckungs-Spaziergang durch das Felsendorf Roccatederighi, um ganz verschiedene Werke zum Thema „Grenzen und Begrenzungen“ der diesjährigen Ausstellung von MostraLaRocca 2016 in Kellern, unter Bögen, in Hauseingängen, auf Drahtseilen hoch in der Luft aufzustöbern, und doch auch die Struktur des Dorfes im Auge zu behalten. Gratis Führung, keine Anmeldung notwendig   Treffpunkt: 17.00 Uhr an der Piazza Mazzini, […]

Zur Bucht von „Cala Violina“

Auf dieser Küstenwanderung erleben Sie unberührte Natur, traumhafte Buchten und das kristallklare Wasser des thyrrenischen Meeres hautnah. Höhepunkt ist ein Picknick mit toskanischen Spezialitäten in der legendären weißen Sandbucht „Cala Violina“, deren klingender Name nicht von ungefähr kommt: hier können Sie wirklich Geigenklänge hören! Auf dieser Küstenwanderung erleben Sie unberührte Natur, traumhafte Buchten und das […]

Montemassi & Weingut Ampeleia

Montemassi ist ein besonders malerisches Dorf auf den ersten Hügelausläufen liegend. Bekannt ist Montemassi vor allem auf Grund seiner Burg, die von Simone Martini in der „Sala del Mappamondo“ in Siena verewigt wurde. Wir erobern die Burg, spazieren durch die geschichtsträchtigen Gassen und genießen den Blick auf die Maremma. Wir beginnen mit einem Ausflug ins […]

Der Weinkeller von ColleMassari & das Kloster von Siloe, moderne Architektur in der Maremma!

Wenn man an die Toskana denkt, hat man immer Bilder einer malerischen Landschaft vor Augen mit einem Bauernhaus aus Naturstein auf einem Hügel. Aber warum nicht auch mal Kunst und moderne Architektur aus Naturstein? Hier sind wir im Gebiet des DOCG-Weines Montecucco, dem jüngsten Qualitätswein der Maremma. Der Monte Amiata liegt im Hintergrund, aber von […]

Massa Marittima und die Klänge historischer Orgeln

Die Perle der Maremma, dort wo Tradition und Vergangenheit stolz in die Gegenwart übergehen. Nach einem Gang durch die Altstadt erfahren Sie mehr über die Welt der Orgeln und ihre Restaurierung, eine Welt für sich. Lassen Sie sich von ihrem Klang verzaubern. Eine noch fast vollkommen intakte gotische Stadt-Struktur mit einem der schönsten Domplätze Italiens. […]

Nannoni Grappe

Wer hat Lust? Sonntag, 4. Oktober, besteht die Möglichkeit die Grappa-Brennerei Nannoni Grappe Srl zu besichtigen und über 20 Grappa-Sorten zu probieren. Die Führung wird in zwei Gruppen aufgeteilt: eine um 9 Uhr und eine um 11 Uhr. Wir bieten um 11 Uhr die Führung mit Übersetzung auf deutsch. Bitte bis Freitag Abend anmelden, entweder […]

Paganico, der Freihafen & die Signora della Grappa

Als Vorposten in Richtung Maremma in der Ebene südlich von Civitella Ende des 13. Jhd. von den Sienesern gegründet, ist Paganico auf Grund seiner Lage eher untypisch für diese Gegend. In der Ebene gelegen, wurde der Ort als Sicherung der „Via del Sale“ gegründet und diente auch dazu, die begehrten Zugänge zum Meer bei Talamone, […]

Follonica und sein Gusseisen

Nur ein moderner Badeurlaubort mit Kleinstadtflair… oder? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen zu den Zeiten als Follonica eine der größten Gusseisen-Produzenten in Europa war. Spannende und anschauliche Erklärungen erhalten Sie in der ehemaligen Fabrik, in dem heute das multimediale Museum MAGMA untergebracht ist.   Die Küste vor Elba war schon zur Zeit der Etrusker […]

Scarlino – Le Carriere del 19 & der Kunstgarten von Mauro Corbani

Fundstücke aus der Bronzezeit und aus der Epoche der Etrusker lassen vermuten, daß der Hügel von Scarlino schon zu jener Zeit bewohnt war. Die mächtige Burg, die noch heute den Ort dominiert, geht auf das 12. Jhd. zurück. Der Kunstgarten von Mauro Corbani: Licht und Farben sind die natürliche Essenz, mit der Corbani seine joie […]

Castiglione della Pescaia & die Keramikwerkstatt Olpe

Castiglione della Pescaia: Nicht nur interessante historische Fakten! Geschichten und Legenden eines Fischerdörfchens und Besuch bei Massimo in seiner seit vielen Jahren bestehender Keramikwerkstatt OLPE. Treffpunkt: 10.00 Uhr vor dem „Ufficio del Turismo“, dem Touristen- Informationsbüro Hier finden Sie die Anfahrt über Google Maps Dauer: ca. 2 Stunden Kosten: 15,- € / Erwachsene; Kinder (8-16 […]