Barbara Pekari, Etrusker, Im September, Special Events, Trekking, Uncategorized, Unser Angebot, Veranstaltungen, Wandern, Wanderungen

Küstenwanderung in Populonia

Auf dieser Küstenwanderung lernen Sie das Kap von Populonia mit seinen traumhaften Buchten und dem kristallklaren Wasser kennen.

 

Nach 10 minütiger Weiterfahrt – Ankunft am Parkplatz oberhalb der wunderschönen Bucht von Baratti. Abmarsch entlang eines breiten Wanderweges, der uns durch die mediterrane Macchia zu den Resten des mittelalterlichen Klosters San Quirico führt. Von dort steigt der Weg bergab zu dem „sentiero dei cavalleggeri“, zum Weg der berittenen Soldaten. Dieser Weg wurde im Mittelalter angelegt, um mit Reitersoldaten die Küste vor Piratenangriffen zu bewachen. Heute kann man auf diesen Wegen, mitten in der Natur, eine Küstenwanderung der ganz besonderen Art machen, wobei kleine Abstecher zu traumhaften Buchten nicht fehlen dürfen. Der Rückweg führt uns vorbei an den Resten von etruskischen Gräbern, die im schattigen Steineichenwald versteckt liegen.

  • Treffpunkt: am Parkplatz des Archäologieparkes von Baratti;
  • Dauer: reine Gehzeit ca. 3 Std.; 
  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk und Wasser erforderlich. Eventuell etwas für den kleinen Hunger zwischendurch und für die ganz Mutigen: Badehose & Bikini nicht vergessen!
  • Ideal für Natur- und Meeresliebhaber.