Dienstags, Für Kinder geeignet, Im September, Special Events, Uncategorized, Unser Angebot, Unser Programm 2016, Veranstaltungen

San Galgano und die Rotunde von Montesiepi

San Galgano und die Rotunde von Montesiepi: Eine Kirche mit dem Himmel als Dach, ein Schwert im Felsen & Picknick im Grünen bei Sonnenschein!

  • Treffpunkt: am Ende der Zypressen Allee, vor dem großen Portal der Abtei San Galgano
  • Hier finden Sie die Anfahrt über Google Maps
  • Kosten: 15,- € inklusive Picknick; zuzüglich 3,5o;- € (ermäßigt 3,00:-€) Eintritt in die Kirche
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Guide: Natascha Briese
  • Bitte anmelden bis spätestens 17.00 Uhr des vorangehenden Tages des Events bei info@intomaremma.com oder telefonisch unter +39 / 333 95 80 721

Das Kloster von San Galgano mit seiner imposanten Kirche zählt zu den schönsten und eindrucksvollsten Ruinen – manche sagen der Welt. An der Straße, die seit dem Mittelalter Siena mit der Maremma verbindet, liegt San Galgano, einsam mitten in den Feldern. Im 13. Jahrhundert schufen Zisterziensermönche diesen prächtigen, ganz der Schlichtheit verschriebenen Bau, unter der Protektion und mit finanzieller Unterstützung einiger Päpste und Kaiser.

In direkter Nachbarschaft befindet sich die Rotunde von Montesiepi. Man erzählt sich die Sage eines Heiligen namens Galgano, der im Zeichen des Friedens und des Glaubens sein Schwert in den Felsen schlug.

Begleiten Sie uns auf einen Rundgang durch diese zwei ungewöhnlichen Orte und lassen Sie sich mit Sagen und Geschichte in die Vergangenheit entführen.

In der kleinen Einkehr Salendo genießen wir im Schatten der alten Bäume Bruschetta und ein Glas hervorragendes Rotweines, hergestellt von den Trauben des kleinen Rebgartens gleich unterhalb von Montesiepi. Und für Kinder ist viel Platz zum Spielen und Toben!