Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mittelalter

San Galgano und die Rotunde von Montesiepi

San Galgano und die Rotunde von Montesiepi: Eine Kirche mit dem Himmel als Dach, ein Schwert im Felsen & Picknick im Grünen bei Sonnenschein! Treffpunkt: am Ende der Zypressen Allee, vor dem großen Portal der Abtei San Galgano Hier finden Sie die Anfahrt über Google Maps Kosten: 15,- € inklusive Picknick; zuzüglich 3,5o;- € (ermäßigt 3,00:-€) […]

Dienstag 20. Juni: Roselle, eine feine archäologische Sachertorte & eine kleine „Schatzsuche“

Schichtenweise sind die Jahrhunderte nachzuvollziehen. Begeben wir uns auf eine Zeitreise und lassen Roselle wieder in den verschiedenen Epochen zu Glanz und Leben erwecken. Und für Archäologiefans und kleine Schatzsucher gibt es eine Trophäe: Ein etruskischer Frühstücksbecher von der Keramikwerkstatt OLPE! Nächster Termin: Dienstag 20. Juni 2017; Treffpunkt: 10.00 direkt vor dem Eingang / Kasse […]

Dienstag 04. Juli: MAAM Museo Archeologico e d’Arte della Maremma.

Die Ausstellung ist in fünf Abschnitte gegliedert. Der erste Abschnitt ist der Sammlung des Kanonikers Chelli, Gründer des Museums, gewidmet. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von etwa hundert Objekten, die äußerst heterogen sind und meist nicht mit der Maremma im Zusammenhang stehen. dank der Archäologischen Oberaufsicht, die seit über 50 Jahren die Ausgrabungen […]

Die Burg von Sassoforte

Auf dieser Wanderung erleben Sie das Landesinnere der Maremma. Heute werden wir einen Gipfel erstürmen, auf dem Sie eine versteckte Burganlage aus dem frühen Mittelalter und natürlich ein herrliches Picknick auf Granitfelsen erwartet. Die Wanderung beginnt, nur 10 Minuten vom mittelalterlichen Ort Sassofortino entfernt, mit einem Streifzug durch einen jahrhundertealten Kastanienwald, vorbei an traumhaften Aussichtspunkten […]

Massa Marittima und die Klänge historischer Orgeln

Die Perle der Maremma, dort wo Tradition und Vergangenheit stolz in die Gegenwart übergehen. Nach einem Gang durch die Altstadt erfahren Sie mehr über die Welt der Orgeln und ihre Restaurierung, eine Welt für sich. Lassen Sie sich von ihrem Klang verzaubern. Eine noch fast vollkommen intakte gotische Stadt-Struktur mit einem der schönsten Domplätze Italiens. […]

Paganico, der Freihafen & die Signora della Grappa

Als Vorposten in Richtung Maremma in der Ebene südlich von Civitella Ende des 13. Jhd. von den Sienesern gegründet, ist Paganico auf Grund seiner Lage eher untypisch für diese Gegend. In der Ebene gelegen, wurde der Ort als Sicherung der „Via del Sale“ gegründet und diente auch dazu, die begehrten Zugänge zum Meer bei Talamone, […]

Scarlino – Le Carriere del 19 & der Kunstgarten von Mauro Corbani

Fundstücke aus der Bronzezeit und aus der Epoche der Etrusker lassen vermuten, daß der Hügel von Scarlino schon zu jener Zeit bewohnt war. Die mächtige Burg, die noch heute den Ort dominiert, geht auf das 12. Jhd. zurück. Der Kunstgarten von Mauro Corbani: Licht und Farben sind die natürliche Essenz, mit der Corbani seine joie […]