Birgit Pollak, Team

Birgit Pollak

Maremma in my mind!

Was passiert wenn man einen Herzenswunsch hat, den man nicht realisiert, weil er so tief versteckt ist in einem selbst, dass man ihn gar nicht wahrnimmt?

Das Schicksal gibt einem einen Tritt in den Hintern!

So bin ich, nach etlichen Umwegen, in der Maremma gelandet.

Was tun, nachdem man aufgetroffen ist, nach dem Tritt?

Das war nicht so einfach…. Sprache lernen, Job suchen, neue Freunde….

Jetzt nach über 10 Jahren bin ich tatsächlich wirklich angekommen und stelle fest, dass ich durch die Ausbildung und Tätigkeit als Stadt- und Wanderführerin alle meine Interessen, mein Studium und meine Hobbies – kurz mein früheres Leben – vereinen kann.

Und das auch noch in diesem herrlichen Landstrich von ursprünglicher Natur, warmherzigen Menschen und spannenden Geschichten.

Das war es, nach dem ich immer gesucht habe!

Maremma mia! Das Schicksal hat es aber gut mit mir gemeint.