Wochenmarkt, wo und wann?

In fast jedem Ort in der Toskana findet einmal die Woche, normalerweise von 8-13 Uhr, der Wochenmarkt statt.

Nicht nur Kleider, Schuhe, Handtaschen und Haushaltsartikel können Sie dort kaufen. Auch Lebensmittel, Obst und Gemüse werden saisonfrisch angeboten. Ein buntes Treiben und eine Tradition, die trotz moderner Shoppingcenter nicht ausstirbt.

Damit Sie einen oder mehrere dieser Märkte besuchen können, haben wir für Sie eine Liste zusammengestellt: Wochenmarkt, wo und wann, wo die Wochenmärkte der Maremma aufgeführt sind. Somit können Sie je nach Ihrer Basis auswählen, welchen Markt in der Nähe zu besuchen!

MONTAG

Capalbio Scalo; Montelaterone (1. und 3. Mo des Monats); Porto Ercole; Selvena; Stribugliano (2. und 4. Mo des Monats)

DIENSTAG

Arcidosso; Buriano; Capalbio Borgo Carige; Cinigiano; Gavorrano; Porto Santo Stefano; Ribolla; Sorano

MITTWOCH

Capalbio; Casteldelpiano; Civitella Paganico; Fonteblanda; Isola del Giglio (Porto); Magliano in Toscana; Marina di Grosseto (vom 15. Juni bis 15. September); Massa Marittima; Pitigliano; Roccastrada; Tirli

DONNERSTAG

Grosseto (falls ein Feiertag ist, findet er schon am MITTWOCH statt); Isola del Giglio (Castello); Santa Fiora (1. und 3. Do des Monats); Semproniano; Castell’Azzara; Seggiano; Talamone

FREITAG

Albinia; Follonica; Isola del Giglio (Campese); Scansano; Vetulonia

SAMSTAG

Castiglione della Pescaia; Manciano; Orbetello; Paganico

Haben Sie Lust bekommen, einen der Wochenmärkte zu besuchen? Vergessen Sie nicht dabei auch einige der kulinarischen Spezialitäten zu probieren!

IntoMaremma Logo

IntoMaremma Kontakt