Fotos aus der Maremma – Toskana

Fotos aus der Maremma - Toskana

Benvenuti, herzlich Willkommen!

An dieser Stelle laden wir Sie in unsere Wahlheimat ein, mit zahlreichen fotografischen Eindrücken aus der Maremma – Toskana.

Kaum eine Gegend wie diese ist so faszinierend, vielfältig und abwechslungsreich. Sowohl für Hobby- FotografenInnen, als auch für Profis eine wahre Freude!

Unsere Fotos sind in den unterschiedlichsten Ecken und Winkeln* der Toskana und Maremma aufgenommen worden. Sie sollen wie ein Road-Book wirken und Lust machen, diese für viele noch unbekannte Gegend, die Maremma, entdecken zu wollen! Oder die Sehnsucht erwecken bald wiederzukehren!

Viel Spaß beim Anschauen !

Beim Anklicken der einzelnen Bilder hier unten vergrößern sich diese. Klickt man dann wiederum auf das kleine “i” in der Mitte, erscheinen Titel und kurze Texte dazu.

Wir sind auch auf Instagram, auch dazu laden wir Sie herzlich ein bei uns “vorbeizuschauen”. Natürlich verwenden wir ausschliesslich eigene Fotos. Und natürlich nur Fotos aus der Toskana – Maremma.

Aus allen Ecken und Winkeln?

Wir können die Maremma in 5 Gebiete unterteilen. 

  • die Provinzhauptstadt Grosseto und ihre Umgebung, dazu gehören auch Dörfer wie Istia d’Ombrone, Der Naturschutzpark der Maremma, der Naturschutzpark der Diaccia Botrona bei Castiglione della Pescaia, Braccagni
  • das Küstengebiet am tyrrhenischen Meer und die Inseln, vom Golfo di Baratti und Populonia, Piombino in der Provinz Livorno. Von Follonica über Castiglione della Pescaia und südlich von Grosseto Talamone, Orbetello und Porto Stefano. Die Inseln Giglio und Giannutri.
  • das toskanische Erzgebirge, die “Colline Metallifere”, mit der prachtvollen Stadt Massa Marittima und kleinen Dörfern, die Adlerhorste auf den Hügelketten liegen: Prata, Tatti, Roccatederighi, Monterotondo Marittimo, Sassofortino, Roccastrada, Gerfalco, Montieri und, und, und.
  • das Tuffsteingebiet und das Fiora-Tal: Pitigliano – das kleine Jerusalem, Sorano, Sovana und der in der Nähe liegende archäologische Park, Saturnia mit seinen Thermen.
  • der Monte Amiata und das Hinterland. Für viele noch ein wirklicher Geheimtipp! Sowohl für Wanderfreunde, als auch Kunstliebhaber ist diese Gegend sehr interessant: Arcidosso, Castel del Piano, Seggiano, Santa Fiora, Stribugliano, Montegiovi, Monticello…. und vergessen dürfen wir auf gar keinen Fall den Berg Monte Labro.