Castiglione delle Pescaia: Wasser – Holz – Design!

Castiglione della Pescaia: Wasser – Holz – Design! Ein Besuch bei der Bootswerft Seri. Castiglione della Pescaia ist einer der wenigen Orte direkt an der Küste mit einer Altstadt, weshalb erfahren wir im Verlauf unserer Tour. Der Ort wird nämlich von einer mittelalterlichen Burg (12. bis 14. Jahrhundert) überragt und ist heute ein beliebter Badeort…

Die Ausgrabungen von Roselle, eine feine archäologische Sachertorte

Schichtenweise sind die Jahrhunderte bei den Ausgrabungen von Roselle nachzuvollziehen, wie bei einer feinen, archäologischen Sachertorte. Begeben wir uns auf eine Zeitreise und lassen wir Roselle wieder in den verschiedenen Epochen zu Glanz und Leben erwecken.  Roselle ist etruskischen Ursprungs und heute eine der ganz wenigen Zeugnisse der etruskischen Städteplanung. Zu Recht wird sie die…

Der Garten der Umweltkunst „Viaggio di Ritorno“

Eine Begegnung der ganz besonderen Art: Der noch für viele unentdeckte Garten der Umweltkunst “Viaggio di Ritorno” von Rodolfo Lacquaniti. Wir spazieren und philosophieren mit dem Künstler über sein Grundstück: Ein wahres Kunsterlebnis! Rodolfo Lacquaniti bedient sich unterschiedlichster Ausdrucksformen der zeitgenössischen Kunst: Installationen, Videokunst, Malerei, Performance und Fotografie. Sein Anliegen ist es den Betrachter anzuregen…

Montemassi

Montmassi: Ein Dorf, seine Burg, seine Geschichte und Mythen… Montemassi ist ein besonders malerisches Dorf und liegt auf den ersten Hügelausläufern. Bekannt ist Montemassi vor allem auf Grund seiner Burg, die von Simone Martini in der „Sala del Mappamondo“ in Siena verewigt wurde. Wir erobern die Burg, spazieren durch die geschichtsträchtigen Gassen und genießen den…

Ribolla – Ein Bergwerk & seine Katastrophe!

Bei dieser Tour geht es nach Ribolla und zwar geht es um ein Bergwerk und seine Katastrophe. Anschließend gibt es dann ein Glas Wein beim Winzer Campetti! Die nähere Vergangenheit der gesamten Maremma war vom Bergbau geprägt. So auch die von Ribolla, einer modernen Trabantenstadt, dessen Bergwerksunglück in die Geschichte einging. Ribolla ist ein Teil…

MAAM Museo Archeologico e d’Arte della Maremma

Das MAAM Museo Archeologico e d’Arte della Maremma ist bestimmt eines der wichtigsten archäologischen Museen der Maremma. Hier können Sie viele Zusammenhänge erkennen und Erklärungen finden, um die Maremma besser zu verstehen. Das Museum ist in fünf Abschnitte gegliedert. Der erste Abschnitt ist der Sammlung des Kanonikers Chelli, dem Gründer des Museums, gewidmet. Der zweite…

Follonica und sein Gusseisen

Nur ein moderner Badeurlaubsort mit Kleinstadtflair? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen, zu den Zeiten als Follonica einer der größten Gusseisen-Produzenten in Europa war. Spannende und anschauliche Erklärungen erhalten Sie in der ehemaligen Fabrik, in dem heute das multimediale Museum MAGMA untergebracht ist. Die Küste vor Elba war schon zur Zeit der Etrusker im…

Paganico & die Tenuta di Paganico

Paganico, ein ehemaliger Freihafen, und ein typisch maremmanisches Anwesen, die Tenuta di Paganico, sind das Thema dieser Tour. Machen wir einen Abstecher in die authentische Welt der maremmanischen Landwirtschaft! Dieser Vorposten in Richtung Maremma, in der Ebene südlich von Civitella Marittima, wurde Ende des 13. Jh. von den Sienesern gegründet und ist auf Grund seiner…