Der Skulpturengarten von Daniel Spoerri

Der Skulpturengarten von Daniel Spoerri: Ein außergewöhnlicher Kunstspaziergang durch die unberührte Natur. Gehen Sie mit uns auf eine mit vielen Anekdoten angereicherte Entdeckungsreise. Daniel Spoerri (* 1930) ist ein Schweizer Tänzer, Regisseur und bildender Künstler rumänischer Herkunft. Er gründete im Paris der 1960er Jahre zusammen mit Künstlerfreunden den „Nouveau Realisme“ und machte sich vor allem…

San Galgano und die Rotunde von Montesiepi

Die Klosterruine von San Galgano und die Rotunde von Montesiepi: Eine Kirche mit dem Himmel als Dach & ein Schwert im Felsen!  Das ehemalige Kloster von San Galgano mit seiner imposanten Kirche zählt zu den schönsten und beeindruckendsten Ruinen – manche sagen der Welt. Die Rotunde von Montesiepi Im 12. Jahrhundert zog sich der junge…

Castiglione delle Pescaia: Wasser – Holz – Design!

Castiglione della Pescaia: Wasser – Holz – Design! Ein Besuch bei der Bootswerft Seri. Castiglione della Pescaia ist einer der wenigen Orte direkt an der Küste mit einer Altstadt, weshalb erfahren wir im Verlauf unserer Tour. Der Ort wird nämlich von einer mittelalterlichen Burg (12. bis 14. Jahrhundert) überragt und ist heute ein beliebter Badeort…

Die Ausgrabungen von Roselle, eine feine archäologische Sachertorte

Schichtenweise sind die Jahrhunderte bei den Ausgrabungen von Roselle nachzuvollziehen, wie bei einer feinen, archäologischen Sachertorte. Begeben wir uns auf eine Zeitreise und lassen wir Roselle wieder in den verschiedenen Epochen zu Glanz und Leben erwecken.  Roselle ist etruskischen Ursprungs und heute eine der ganz wenigen Zeugnisse der etruskischen Städteplanung. Zu Recht wird sie die…

Der Garten der Umweltkunst „Viaggio di Ritorno“

Eine Begegnung der ganz besonderen Art: Der noch für viele unentdeckte Garten der Umweltkunst “Viaggio di Ritorno” von Rodolfo Lacquaniti. Wir spazieren und philosophieren mit dem Künstler über sein Grundstück: Ein wahres Kunsterlebnis! Rodolfo Lacquaniti bedient sich unterschiedlichster Ausdrucksformen der zeitgenössischen Kunst: Installationen, Videokunst, Malerei, Performance und Fotografie. Sein Anliegen ist es den Betrachter anzuregen…

MAAM Museo Archeologico e d’Arte della Maremma

Das MAAM Museo Archeologico e d’Arte della Maremma ist bestimmt eines der wichtigsten archäologischen Museen der Maremma. Hier können Sie viele Zusammenhänge erkennen und Erklärungen finden, um die Maremma besser zu verstehen. Das Museum ist in fünf Abschnitte gegliedert. Der erste Abschnitt ist der Sammlung des Kanonikers Chelli, dem Gründer des Museums, gewidmet. Der zweite…

Wanderung zur Bucht von Cala Violina

Auf dieser leichten Wanderung zur Bucht von Cala Violina erleben Sie unberührte Natur, traumhafte Buchten und das kristallklare Wasser des tyrrhenischen Meeres hautnah, aber nicht nur…. Mediterrane Macchia und herrliche Buchten prägen bis heute diese Küste, wie viele in der Maremma, aber von wenigen anderen Badebuchten lassen sich so viele spannende Geschichten erzählen. Die Wanderung…

Follonica und sein Gusseisen

Nur ein moderner Badeurlaubsort mit Kleinstadtflair? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen, zu den Zeiten als Follonica einer der größten Gusseisen-Produzenten in Europa war. Spannende und anschauliche Erklärungen erhalten Sie in der ehemaligen Fabrik, in dem heute das multimediale Museum MAGMA untergebracht ist. Die Küste vor Elba war schon zur Zeit der Etrusker im…