Etrusker, Für Kinder geeignet, Grosseto, Im Juli, Im Oktober, Maremma erleben, Römer, Special Events, Uncategorized, Unser Programm 2017, Veranstaltungen

Dienstag 04. Juli: MAAM Museo Archeologico e d’Arte della Maremma.

Die Ausstellung ist in fünf Abschnitte gegliedert. Der erste Abschnitt ist der Sammlung des Kanonikers Chelli, Gründer des Museums, gewidmet. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von etwa hundert Objekten, die äußerst heterogen sind und meist nicht mit der Maremma im Zusammenhang stehen. dank der Archäologischen Oberaufsicht, die seit über 50 Jahren die Ausgrabungen auf dem Gelände der Stadt führt. Der dritte Abschnitt ist der Archäologie der Maremma von der Vorgeschichte bis zur Spätantike gewidmet. Der nächste Abschnitt ist ein Museum im Museum: es handelt sich um das Museum für sakrale Kunst der Diözese Grosseto, das seit 1975 durch den Bischof und Kapitel der Kathedrale an die Stadt Grosseto zur Ausstellung gegeben wurde. Auch im Falle des Diözesanmuseums hat das neue System zu einer bedeutenden Anreicherung der Anzahl und Qualität der Exponate geführt, dank einigen Werken aus der Kathedrale von Grosseto und anderen Kirchen der Diözese. Der letzte Abschnitt ist der Geschichte der Stadt Grosseto und generell dem Mittelalter gewidmet.

  • Nächster Termin: Dienstag 04.07.2017
  • Treffpunkt: 10.00 Uhr direkt vor dem Museum, Piazza Baccarini n. 3, Grosseto
  • Hier finden sie die Anfahrt über Google Maps
  • Kosten, inkl. Eintritt: Erwachsene 15,-€, Kinder von 6-14 J. 5,-€, gratis Kinder unter 6 J.
  • Guide: Natascha Rüdinger oder Natascha Briese
  • Dauer: ca. 2 Std.
  • Bitte anmelden bis spätestens einen Tag vor dem Event 17.00 Uhr bei info@intomaremma.com oder telefonisch unter +39/ 335 65 89 256 oder +39/ 333 95 80 721